Wir erstellen Online-Anzeigen für Dich

Online Marketing bietet die unterschiedlichsten Modelle zur Online Anzeigenschaltung. Hier die für sich passende Option zu finden, erweist sich oftmals als schwierig. Egal für welche Online Ads Option Du Dich entscheidest, wir stehen dir bei jeder dieser Teildisziplinen gerne zur Seite. Sowohl in beratender Tätigkeit als auch in der Rolle der ausführenden Agentur, die den kompletten Zyklus der Anzeigenschaltung gemeinsam mit dir durchläuft. Dabei sind wir mit unserem Know-How gerne an deiner Seite und helfen dabei, deine Anzeige richtig zu platzieren und Erfolge zu erzielen.

➔ Hier gibt’s mehr zum Thema Online-Anzeigen!

Was sind Online-Anzeigen?

Eine erfolgreiche Vermarktung ohne Online Advertising, ist heutzutage kaum denkbar. Online Marketing gehört mit all seinen Facetten zu einem gelungenen Firmenkonzept dazu und umfasst dabei alle Varianten der Werbung im Internet. Online Advertising ist als Bestandteil des Online-Marketings eine Marketing-Strategie, die das Internet als Medium nutzt. Ziel dabei ist es den Website Traffic bzw. die Besucherfrequenz auf der Website zu erhöhen und seine Werbung an die richtige Kunden-Zielgruppe zu richten. Durch gezieltes Online Advertising lassen sich die Zielgruppe und der relevante Markt genauer analysieren und für den eigenen Vorteil nutzen. Die Bandbreite der unterschiedlichen Maßnahmen ist ziemlich groß und jede davon verfolgt dabei unterschiedliche Ziele. Aus diesem Grund sollte vorher klar sein was durch diese Online Ads erreicht werden soll. Welche Zielgruppe möchte ich ansprechen? Kenne ich meine Zielgruppe bereits? Wie bekannt ist mein Produkt schon? Welche ist die richtige Plattform für meine Anzeige?
➔ Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Welche Online Ads gibt es?

Das Ziel von Online Ads ist es, seine Anzeige im Internet an den richtigen Stellen, für die passende Zielgruppe erfolgreich zu platzieren. Dabei haben sich zum einen besonders Anzeigen über den Suchmaschinen-Riesen Google bewährt. Andererseits erweist sich auch die Anzeigenschaltung über soziale Netzwerke als sehr wirkungsvoll. Social-Media-Kanäle gibt es mittlerweile zur Genüge, aber als besonders relevant für das Online Advertising zeigen sich vor allem Facebook und Instagram. Denn schließlich hat Facebook unter den sozialen Netzwerken, die höchste Anzahl aktiver monatlicher Nutzer weltweit.

Wo man seine Anzeige schalten sollte hängt davon ab welche Ziele man erreichen möchte, denn einfach gesagt: Google hilft dir neue Kunden zu finden, während Facebook neuen Kunden hilft, Dich zu finden. Während die Google-Kunden aktiv bei ihrer Suche auf deine Anzeige stoßen, kommen die zur Zielgruppe passenden Facebook-Kunden auf die geschaltete Anzeige, ohne aktiv auf der Suche zu sein. Dabei besteht also die Möglichkeit, durch die Anzeige etwas Neues zu finden, nach dem sie nicht direkt gesucht haben und so ein potentieller Kunde zu werden. Weitere Möglichkeiten des Online Advertisings sind unter anderem:

  • Affiliate Marketing
  • Bannerwerbung
  • Social Media Marketing
  • E-Mail-Marketing/Newsletter-Marketing
  • SEO/SEA
  • Content Marketing

Wie funktionieren Online Ads?

Wie die vielfältige Anzeigenschaltung durch Online Ads funktioniert und wie auf diese Weise die richtigen Personen bzw. mögliche Kunden erreicht werden können, wird im Folgenden anhand der Beispiele Google AdWords und Facebook Ads gezeigt.

    1. Facebook Ads

Durch Facebook Ads ist es den Anzeigenschaltern möglich, potenzielle Kunden auf Basis ihrer Interessen, ihrer Online-Aktivität und ihres Surfverhalten für sich zu gewinnen. Der Vorteil hier ist, dass Facebook einen großen Markt mit einer enormen Datenbasis bietet. Dieser lässt sich optimal in die gewünschte Zielgruppe einteilen, da in etwa ein Fünftel der Weltbevölkerung zu den aktiven Facebook-Nutzern gehört. Ähnelt das Konsumverhalten eines Users dem eines tatsächlichen Kunden, ist der potentielle Kunde bereits gefunden! Potentielle Käufer können durch Facebook Ads also durch das Verhalten der momentanen Käufer ermittelt werden. Durch seine unscheinbare, visuelle Eingliederung in den Newsfeed des Facebook-Users ist die Anzeigenschaltung komplett und die Aufmerksamkeit des Users garantiert.

    1. Google Ads

Bei Google AdWords sind zwei Möglichkeiten geboten: Zum einen durch die Option Suche, bei der Du durch den Einsatz von Satzteilen und Schlagwörtern deine aktiv suchende Zielgruppe erreichen kannst. Der potentielle Kunde stößt bei der Suche auf die platzierte Anzeige und klickt im besten Fall drauf. Durch die Option Anzeige (Display) hingegen ist es möglich Werbeanzeigen und Banner auf Webseiten zu schalten um dort möglichst viele Klicks zu generieren. Bei Google-Anzeigen ist für eine erfolgreiche Schaltung besonders die Qualität der Anzeigen wichtig. Denn es gilt: Je qualitativ hochwertiger die Ads sind, desto größer ist ihr Erfolg!

Wo können Anzeigen geschalten werden?

Online-Ads können in verschiedenen Kanälen geschalten werden. Die Wahl des passenden Kanals hängt davon ab, in welchen Kanälen die Zielgruppe sich bewegt. Während sich also für Stellenanzeigen die sozialen Kanäle LinkedIn oder Xing anbieten, ist die Wahl von Facebook für Kosmetika oder ähnliche Produkte von Vorteil.

Was ist die passende Lösung für mich? Die Dr.Kaske Marketingagentur hilft weiter!

Neben den vorgestellten Möglichkeiten bietet das Online Marketing die unterschiedlichsten Modelle zur Online Anzeigenschaltung. Hier die für sich passende Option zu finden, erweist sich oftmals als schwierig. Egal für welche Online Ads Option Du Dich entscheidest, wir stehen Dir bei jeder dieser Teildisziplinen gerne zur Seite. Sowohl in beratender Tätigkeit als auch in der Rolle der ausführenden Agentur, die den kompletten Zyklus der Anzeigenschaltung gemeinsam mit Dir durchläuft. Dabei sind wir mit unserem Know-How gerne an Deiner Seite und helfen dabei, Deine Anzeige richtig zu platzieren und Erfolge zu erzielen.

➔ Nimm gerne Kontakt mit uns auf!