Die wichtigsten Neuerungen von GPT-4o für die Pharma Welt  

Home » Blog » Die wichtigsten Neuerungen von GPT-4o

Lesedauer: 7 Minuten

ChatGPT’s Frühlingsupdate: Die wichtigsten Neuerungen von GPT-4o für die Pharma Welt  

In den letzten Jahren hat ChatGPT eine rasante Entwicklung durchlaufen und beeindruckende Fortschritte gemacht. Von den ersten Schritten mit ChatGPT-3 bis hin zu den innovativen Funktionen von ChatGPT-4o hat OpenAI kontinuierlich die Fähigkeiten seiner Modelle verfeinert. Diese Weiterentwicklungen haben ChatGPT zu einem unverzichtbaren Werkzeug gemacht, das auch im Pharma-Marketing nicht mehr wegzudenken ist. Dank KI-Unterstützung können Pharmaunternehmen effizienter und schneller mit Fachkräften und Patienten kommunizieren. Im Folgenden werden die wesentlichen Verbesserungen der neuen Version für Ihre spezifischen Anwendungsfälle im Pharmamarketing beleuchtet. Dieses Update legt besonderen Fokus auf eine noch natürlichere Interaktion zwischen Mensch und KI. 

GPT-4o
Quelle: OpenAI
01

Was ist ChatGPT-4o?

ChatGPT, entwickelt vom US-Unternehmen OpenAI und mittlerweile Teil von Microsoft, ist ein fortschrittlicher Chatbot, der sowohl textbasierte Nachrichten als auch Bilder verarbeiten kann, um mit Nutzern zu kommunizieren. Die jüngste Version, GPT-4o, erweitert diese Fähigkeiten um zahlreiche neue Funktionen. 

Das „o“ in GPT-4o steht für „omni“ und markiert laut OpenAI einen bedeutenden Fortschritt in der Mensch-Computer-Interaktion. Während viele KIs nur ein Medium bedienen können, ist GPT-4o in der Lage, Text, Audio, Bilder und Videos zu verarbeiten und diese in Form von Text, Audio und Bildern auszugeben. Besonders bemerkenswert ist seine schnelle Reaktionszeit von nur 232 Millisekunden bei Audioeingaben, vergleichbar mit der Reaktionszeit von zwei Menschen im Gespräch. 

GPT-4o arbeitet genauso effizient wie GPT-4 Turbo bei englischen Texten und Programmcode. Zudem übertrifft es andere Modelle bei der Verarbeitung von Texten in verschiedenen Sprachen, was es besonders interessant für den deutschen Markt macht. 

 

    Um den nachfolgenden Inhalt zu sehen, tragen Sie bitte Ihre Firmen-E-Mail-Adresse ein.

    02

    Gespräche mit ChatGPT

    Die jüngsten Fortschritte in der Sprachsteuerungstechnologie sind beeindruckend. Mit der Einführung von GPT-4o hat OpenAI die Mensch-Maschine-Interaktion revolutioniert. Diese neue Version verarbeitet nicht nur Texte und Bilder, sondern versteht und reagiert auch auf Audioeingaben nahezu in Echtzeit. Benutzer können Fragen stellen oder Befehle erteilen, und GPT-4o antwortet innerhalb von Sekundenbruchteilen. Dies macht die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher und flüssiger. Die schnelle Reaktionszeit und die erweiterte Fähigkeit zur Verarbeitung verschiedener Eingabetypen bedeuten einen signifikanten Fortschritt in der Benutzerfreundlichkeit und Effizienz von Sprachsteuerungssystemen. 

    Ein weiteres Merkmal, das zu einem natürlicheren Gesprächserlebnis beiträgt, ist die Möglichkeit, die KI spontan zu unterbrechen. Früher war dies nur durch einen Tastendruck möglich, doch nun kann man einfach verbal intervenieren. Wenn die KI beispielsweise eine Liste aufzählt und ein bestimmter Punkt unser Interesse weckt, kann man direkt einhaken und sie bitten, ausführlicher darüber zu berichten. 

    03

    Videos Verarbeiten: Ein neuer Meilenstein

    Mit der neuesten Version hat OpenAI die Fähigkeit zur Videobearbeitung integriert. Diese Erweiterung ermöglicht es Nutzern, nicht nur Text-, Bild- und Audioeingaben zu verwenden, sondern nun auch Videoanfragen zu stellen. Diese Funktion eröffnet völlig neue Anwendungsmöglichkeiten, von der detaillierten Analyse und Beschreibung von Videoinhalten bis hin zur Unterstützung bei videobasierten Projekten. Die Fähigkeit, Videos zu verstehen und darauf zu reagieren, macht GPT-4o zu einem noch vielseitigeren Werkzeug in der digitalen Kommunikation und Datenverarbeitung. 

    04

    Kostenlose Nutzung

    Die kostenlose Nutzung von GPT-4o bietet zahlreiche Vorteile. OpenAI hat bereits zuvor eine Technologie bereitgestellt, die einer breiten Öffentlichkeit zugänglich ist. Jetzt können Nutzer jedoch die neueste Version des Chatbots nutzen, um Informationen zu suchen, Aufgaben zu erledigen oder einfach nur zu chatten – und das ganz ohne Kosten. Diese Zugänglichkeit fördert nicht nur die Verbreitung und Akzeptanz solcher Technologien, sondern ermöglicht es auch vielen Menschen, von den Vorteilen fortschrittlicher Sprachsteuerungssysteme zu profitieren, ohne finanzielle Hürden überwinden zu müssen. Allerdings ist das Anfragenvolumen in einem bestimmten Zeitraum bei der kostenlosen Version stärker begrenzt als bei der Premium-Variante. 

    Zusätzlich zu den neuen Funktionen sind im Pharma-Marketing nun die folgenden Highlights kostenlos zugänglich, was besonders für Gratis-Nutzer relevant ist: 

    • Internetzugriff: Besonders spannend ist, dass ChatGPT jetzt das Internet durchsuchen kann. Dies ermöglicht den Zugriff auf stets aktuelle und relevante Informationen aus verlässlichen Quellen. So können präzise und zeitgemäße Marketinginhalte erstellt und Kundenanfragen schnell mit den neuesten medizinischen Erkenntnissen beantwortet werden. Zudem lassen sich Markttrends und Wettbewerbsinformationen in Echtzeit analysieren, was strategische Entscheidungen verbessert.
    • Datei-Upload: Der Datei-Upload erleichtert die Verarbeitung und Analyse umfangreicher Datensätze, wie z.B. klinischer Studien oder interner Berichte. Dies fördert eine präzise und maßgeschneiderte Kommunikation sowie fundierte Entscheidungsfindungen auf Basis detaillierter Daten. 
    • Nutzung des GPT-Stores: Der Zugriff auf den GPT-Store bietet erhebliche Vorteile, indem er den Einsatz spezialisierter Plugins und Tools ermöglicht. Diese fortschrittlichen Funktionen und maßgeschneiderten Lösungen sind in der Lage, spezifische Anwendungsfälle präzise und ohne lange Eingabeaufforderungen zu bedienen.
    • Datenanalyse: Besonders bemerkenswert ist die Fähigkeit von ChatGPT, Tabellen und Diagramme aus Dateien wie PDFs, Excel- und CSV-Dateien zu erstellen. Dies ermöglicht eine effiziente Visualisierung komplexer Daten, was die Analyse und Präsentation von Forschungsergebnissen, Marketing- und Verkaufsdaten erheblich erleichtert. Darüber hinaus können eigene Quellen genutzt werden, um spezifische, datenbasierte Einblicke zu gewinnen und fundiertere Entscheidungen zu treffen. 

     

    Die neuen Funktionen von ChatGPT haben das Potenzial, das Pharmamarketing zu revolutionieren, indem sie die Effizienz und den Output der Kommunikation steigern. Teams können sich dadurch auf mehr Projekte oder tiefere Analysen konzentrieren, da Routineaufgaben und wiederholte Kundeninteraktionen automatisiert und konsistent abgewickelt werden. Dies schafft Raum für strategische Arbeiten und komplexere Aufgaben, was die Gesamtproduktivität und Innovationsfähigkeit im Marketing erhöht. 

     

    Shares

    Kaske Group Workshop:
    AI im Rx-Marketing

    Innerhalb eines Tages führen wir Sie von AI- Theorie und Insights bis zur eigenen Umsetzung und zu echtem Impact in Ihrem Daily Business.

    Julia-Hahn-1

    Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema?

    Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu unserer Expertin auf: julia.hahn@drkaske.de

      Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

      Fabian-Kaske-2

      Fabian Kaske

      Managing Director

      Hi,

      ich bin Fabian und Managing Director von Dr. Kaske und in allen relevanten Projekten mit Herz und Seele involviert. Neben der Unternehmensführung promoviere ich extern an der Universität Augsburg zum Thema Online-Marketing-Kommunikation. Vor dem Einstieg in die väterliche Agentur sammelte ich Erfahrung in der Unternehmensberatung Oliver Wyman sowie bei Procter & Gamble. Davor absolvierte ich ein Managementstudium in Oestrich-Winkel (EBS), Singapur (NUS), Paris (ESCP) und Hong Kong (CUHK). Somit schuf ich mir die Voraussetzungen Experte in meinem Fachgebiet zu sein und gehe als gutes Beispiel für die Mitarbeiter voran.

      Funfact über Fabian: Als Kind hatte ich langes und strohblondes Haar – einige Frauen sind sicher neidisch gewesen. 

      So können Sie Fabian erreichen: