E-Commerce Workshop 2018

Beim ersten E-Commerce Workshop von Dr. Kaske im Münchner Skyloftstudio gab Max Müller von der DocMorris exklusive Einblicke in die Strategie der erfolgreichen Online-Apotheke. Die 50 Teilnehmer lernten vom Online-Apotheken-Experten Rafael Adler die Erfolgsfaktoren für Shops kennen. SEO-Spezialist Felix Neumayer erklärte, wie Websites dank Suchmaschinenoptimierung aufsteigen und was wir vom Online-Giganten Amazon lernen können. Kim Lander verriet, wieso Bewertungen und Reviews im Online-Handel der Erfolgshebel sind und wieso besonders viel Wert auf die Produktseite gelegt werden sollte. Auf Preisstrategien und die Digital Shopper Journey ging Fabian Kaske ausführlich ein. Als krönendes Ende gab er einen Ausblick in die Zukunft der Online-Apotheken.

Eindrücke

Tolle Vorträge, tolle Teilnehmer, tolles Wetter – der E-Commerce Workshop 2018 von Dr. Kaske war ein voller Erfolg! Die Veranstaltung begann um 9 Uhr morgens mit der Ankunft der Teilnehmer und einem gemeinsamen Frühstück. Bei frischem Kaffee und kleinen Leckereien lernten sich alle nach und nach kennen und genossen dabei sowohl auf der Dachterrasse, als auch in den Räumlichkeiten die Morgensonne. [slide-anything id=”4873″]

Um 9:30 Uhr startete das Dr. Kaske-Team mit den Vorträgen durch und baute dabei kleine Live-Umfragen ein, an welchen das Publikum online direkt teilnehmen konnte. Die Teilnehmer hatten mit jeder richtig beantworteten Frage die Chance auf einen von vier tollen Gewinnen, darunter eine Apple Watch und eine Amazon Alexa. Zwei 20 minütige Pausen, sowie ein einstündiges Mittagessen um 12:30 Uhr ermöglichten das ungezwungene Networking untereinander. Auch für den kleinen und großen Hunger war gesorgt: am Buffet mit leckeren Häppchen für die Pausen und beim vielseitigen Mittagessen war für jeden was dabei!

Abgerundet wurde die erfolgreiche Veranstaltung mit dem Rooftop-Get-together ab 16 Uhr. Bei einer all-inclusive Verpflegung hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, das Dr.Kaske-Team näher kennen zu lernen.

Worum ging es in den Vorträgen?

Der E-Commerce Workshop 2018 beschäftigte sich mit allen Themen rund um Online-Apotheken. Dabei sollten die Teilnehmer detaillierte Einblicke in die breitgefächterte Disziplin des Online-Marketing erhalten. Im Folgenden wird kurz beschrieben, welche Punkte in den jeweiligen Präsentationen behandelt wurden.

Vorträge von Felix Neumayer

1. SEO aus Shop-Sicht

Der Dr.Kaske SEO-Spezialist Felix Neumayer teilte auf dem E-Commerce Workshop sein Wissen mit den Teilnehmern und erklärte zunächst, was es mit dem Sichtbarkeitsindex auf sich hat und was Sichtbarkeit genau bedeutet. Im nächsten Schritt ging es um die erfolgreiche Durchführung von Suchmaschinenoptimierung und den effizienten Einsatz von Online Werbemaßnahmen. Auszüge aus den Präsentationsfolien findest Du hier

2. Marketing-Mix: Prüfung von Werbemaßnahmen

Das Angebot an Werbemaßnahmen ist immens. Doch welche Maßnahme bringt letztlich den größten Erfolg und auf welche kann verzichtet werden? In dem Vortrag prüft Felix Neumayer Werbemaßnahmen auf Herz und Nieren und erklärt, wie diese effizient eingesetzt werden können. Jetzt Auszüge aus der Präsentation kostenlos herunterladen.

3. Best Practice: Was wir von Amazon lernen können

Der Online-Gigant Amazon hat im Jahr 2017 die eigene Gesamtumsatzmarke von 100 Mrd. US Dollar geknackt und vergrößert weltweit seinen Marktanteil. Aber was steckt hinter dem Erfolg des Internet-Riesen? In dieser Präsentation wurden die Produktseite von Amazon genauer betrachtet und das Potential von Produktseiten herausgearbeitet. Hier geht’s zu den Präsentationsfolien!

Vorträge von Kim Lander

1. Ratings & Reviews

Cross Media Marketing Managerin Kim Lander war ebenfalls als Rednerin auf dem Dr. Kaske Workshop und erzählte den Teilnehmern alles zum Thema Bewertungen. Dabei ging sie darauf ein, wie der potenzielle Käufer durch positive Bewertungen beeinflusst werden kann. Hier geht’s zu den Präsentationsfolien!

2. Potential Produktseite

Im Gegensatz zum stationären Handel stellt es für einen Online-Anbieter eine größere Herausforderung dar, den potenziellen Kunden abzuholen und zu einem Käufer zu machen. Aus diesem Grund muss die Online-Präsenz des Produktes und die Beratung stimmen, um den Interessenten zu überzeugen. In ihrem Vortrag erklärt Kim Lander, welche Wichtigkeit die Kundenberatung und die Produktseite für einen erfolgreichen Online-Auftritt haben und wie Produkte optimal dargestellt werden können. Ebenso teilt sie mit den Teilnehmern, wie die Retourenquote von Seiten des Anbieters beeinflusst und gesenkt werden kann. Hier geht’s zu den Präsentationsfolien!

Vorträge von Fabian Kaske

1. Digital Shopper Journey

Fabian Kaske hat die Veranstaltung über den Dächern Münchens mit der Analyse der Online-Reise eines Einkäufers eingeleitet. Der Vortrag über die branchenübergreifende Thematik behandelte in den nächsten Schritten das Online-Verhalten von Patienten. Dabei wurden die einzelnen Kanäle, wie beispielsweise Instagram, Facebook und auch Blogs genauer unter die Lupe genommen. Das Ziel von Kaske war es, anhand des Vortrags den Teilnehmern klar zu machen, welche Wichtigkeit die digitale Patientenansprache für Unternehmen hat. Hier gibt es Auszüge aus der Präsentation zur Digital Shopper Journey.

2. Preisstrategien im Versandhandel

Was macht der Online-Riese Amazon preislich anders und was können wir von diesem Unternehmen übernehmen? Welche Möglichkeiten außer der Anbietung von Rabatten habe ich? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der nächste Vortrag von Fabian Kaske. Er zeigt den Teilnehmern, welche Preisstrategie Erfolg im Versandhandel bringt. Hier gibt es Auszüge aus dem Vortrag.

3. Prognose: Online-Apotheke in 5 Jahren

Wie sieht die Zukunft der Online-Apotheken aus? Auch in dieser Prognose ist Amazon nicht unbeteiligt – Fabian Kaske stellt die Änderungen und die Entwicklung des Versandhandels dar und prognostiziert die zukünftige Verteilung der Marktanteile. Auszüge aus der Präsentation findest Du hier.

Vorträge von Rafael Adler

1. KPIs für den Versandapotheken-Vergleich

Versandapotheken-Spezialist Rafael Adler zeigte den Teilnehmern, wie anhand des VH Dashboards der Dr. Kaske Marketingagentur Versandapotheken mit dem Gesamtmarkt verglichen werden können. Als Beispiel wurde die Volksversand Apotheke genauer betrachtet. Um dem Publikum die Genauigkeit der Dr. Kaske VH-Dashboard-Daten zu veranschaulichen, wurden diese Daten mit weiteren verglichen. Neben dieser Thematik befasste sich Adler zudem mit Analysen zur Beliebtheit von WKZ-Maßnahmen und stellte die Wichtigkeit von Key Performance Indicators dar. Jetzt Auszüge aus der Präsentation kostenlos herunterladen.

2. Erfolgsfaktoren für Shops

Die zweite Präsentation von Online-Apotheken-Experte Rafael Adler handelte von Erfolgsfaktoren für Online-Shops. Dabei wurden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

  • Wo liegt das größte Potential von Versandapotheken?
  • Wie entwickelte sich der Umsatz von Dr. Kaske Kunden?
  • Wie kann die Qualität des eigenen Content gesteigert werden?

3. Apps & Voice

Die Nutzung von Apps nimmt in der heutigen Zeit stetig zu. Auch die Verwendung der Sprachsuche über das Handy, aber auch über Home Devices wird immer beliebter. In seinem Vortrag führt Rafael Adler unter anderem Nutzeranalysen zur Verwendung von Apps durch und erläutert die wichtigsten Regeln für eine gute App. Zudem wird die Häufigkeit der Nutzung der Sprachsuche analysiert und erörtert, welche Chancen sich für Online-Shops bieten. Interessiert? Hier kannst Du Auszüge aus der Präsentation kostenlos herunterladen.

Beim nächsten Mal dabei sein!

Sei beim nächsten Mal dabei und profitiere von den exklusiven Einblicken in das vielschichtige Thema des Online-Marketing. Das Dr. Kaske-Team hatte auf der Veranstaltung viel Spaß und anregende Gespräche mit den Teilnehmern. Aber nicht nur wir haben die Veranstaltung als durchgehend positiv empfunden. 94% aller Teilnehmer würden den E-Commerce Workshop anderen Kollegen und Geschäftspartnern weiterempfehlen. Diese und weitere positive Rückmeldungen erhielten wir nach dem Workshop:

“Ein sehr informative und spannende Veranstaltung. Daumen hoch!”, “Sehr gute Veranstaltung”,  “Ein sehr informativer Tag, besten Dank”